BTC-Börse

Rubix bietet eine schnellere und sicherere Möglichkeit, BTC zu tauschen
ANFANG

BTC kaufen, verkaufen und handeln

BTC in USD und Kryptowährungen umtauschen

Bild
BTC
Bild
ETH
Bild
USDT
Bild
BNB
Bild
USDC
Bild
XRP
Bild
LTC
Bild
ADA
Bild
SOL
Bild
DOT
Bild
ETC
Bild
DOGE
Bild
ATOM
Bild
XMR
Bild
XLM
Bild
TRX

Brieftasche

Eine einfache Möglichkeit, Ihr Kryptowährungsportfolio zu verwalten und zu verfolgen.

Krypto kaufen

Investieren Sie in digitale Vermögenswerte wie BTC mit Ihrer Kredit- oder Debitkarte.

Sicherheit

Rubix hat eine kryptographische Mauer zwischen Fremden und Ihrem Geld errichtet.

Fonds teilen

Senden Sie nahtlos Kryptowährungen an jeden, überall auf der Welt.

Unsere einfach zu bedienende Rubix-Wallet für Kryptowährungen ist sowohl über Ihren Webbrowser als auch über Ihr Smartphone zugänglich. Tauschen Sie schnell und bequem BTC in Fiat-Währung wie USD über unsere sichere Plattform. Wir sind branchenführend im Bereich der Datenverschlüsselung und haben eine verschlüsselte Plattform entwickelt, die keine Daten unserer Nutzer sammelt. Bei Rubix arbeitet unser engagiertes Support-Team aktiv daran, einen reibungslosen Umtausch mit niedrigen Transaktionsgebühren zu gewährleisten.

Bild

Was ist Bitcoin (BTC)?

Bitcoin ist eine Kryptowährung, die 2008 von Satoshi Nakamoto geschaffen wurde und 2021 die größte Kryptowährung der Welt sein wird. Die Peer-to-Peer-Technologie wird verwendet, um Zahlungen zwischen Menschen überall auf der Welt sofort zu übertragen, wobei alle Transaktionen in einem dezentralisierten öffentlichen Hauptbuch auf der Blockchain stattfinden. Privatpersonen und Unternehmen nutzen BTC weiterhin als Ersatz für herkömmliche Währungen, da es dezentral von Regierungen und Finanzinstituten verwaltet wird.

Bitcoin ist auf einen begrenzten Vorrat von 21 Millionen Stück ausgelegt. Im Juni 2021 sind über 18 Millionen Bitcoins im Umlauf, was 89 % des Gesamtangebots entspricht. Der letzte Bitcoin wird schätzungsweise im Jahr 2140, also in über hundert Jahren, geschürft.

Als Zeichen des Respekts für den Schöpfer von Bitcoin wird die kleinste Einheit eines Bitcoins als Satoshi bezeichnet. Ein Satoshi hat einen Wert von etwa 0,00005 US-Dollar (Stand: 11. April 2019), was ein sehr, sehr niedriger Wert ist. Um einen Bitcoin herzustellen, benötigt man etwa hundert Millionen Satoshis. Nach den aktuellen Bitcoin-Werten, die stark schwanken, braucht man für einen Dollar etwa 15.800 Satoshis.

Der Prozess des Bitcoin-Minings ist teuer: Sie zahlen viel Geld, Zeit und Strom. Das Schürfen von Bitcoins erfordert Server, die speziell für diesen Zweck eingesetzt werden. Je schneller Sie die Daten verarbeiten, desto schneller kann der Block zur Blockchain hinzugefügt werden, und desto schneller werden Sie mit Bitcoins belohnt.

Es gibt eine Grenze für die Anzahl der Bitcoins auf dem Markt: 21 Millionen. Zu diesem Zeitpunkt sind bereits 17 Millionen Bitcoins im Umlauf; das bedeutet, dass fast 80 Prozent der 21 Millionen bereits abgebaut wurden. Aber keine Sorge, bis 2140 werden wir noch Bitcoins schürfen können. Das liegt daran, wie Miner belohnt werden. Miner werden mit 12,5 Bitcoins für jeden Block belohnt, der der Blockchain hinzugefügt wird, und alle vier Jahre wird die Belohnung um die Hälfte reduziert. Die nächste Halbierung ist für das Jahr 2020 vorgesehen, wenn die Belohnung auf 6,25 Bitcoins reduziert wird.

Wer hat BTC geschaffen?

Satoshi Nakamoto ist der Name der vermutlich pseudonymen Person(en), die Bitcoin entwickelt, das Bitcoin-Whitepaper verfasst und die ursprüngliche Referenzimplementierung von Bitcoin erstellt und eingesetzt haben. Im Rahmen dieser Implementierung entwickelte Nakamoto auch die erste Blockchain-Datenbank. Nakamoto war bis Dezember 2010 aktiv an der Entwicklung von bitcoin beteiligt. Viele Menschen haben behauptet oder wurden behauptet, Nakamoto zu sein.

Wie kann ich BTC tauschen und handeln?

Nutzer können BTC in USD umwandeln, indem sie eine Börse finden, die mit beiden Währungen handelt und ihre BTC verkaufen. Je nach aktuellem Wechselkurs, Gebühren und Spreads, die die Börse berechnet, erhalten die Nutzer einen entsprechenden Betrag in USD. Im Grunde genommen funktioniert dies genauso wie jede andere Währungsumrechnungsoption.

BTC ist eine der am weitesten verbreiteten Kryptowährungen, daher ist die Zahl der geeigneten BTC-zu-USD-Börsen hoch. Rubix setzt die neuesten Sicherheitsmaßnahmen ein und hat eine nachgewiesene Erfolgsbilanz für faire, effiziente Transaktionen.

Bild

BTC tauschen mit Rubix

Der Erwerb von BTC ist mit dem in der Rubix-Wallet integrierten Trading-Tool ganz einfach. Anstatt zu einer BTC-Börse zu gehen und Ihre Kryptowährung zu transferieren, können Sie direkt von Ihrer Rubix-Brieftasche aus mit BTC handeln. Die Rubix-Handelsfunktion unterstützt nicht nur den Handel mit BTC, sondern auch mit den meisten wichtigen Kryptowährungen, die Sie einfach umtauschen können, und sogar mit Fiat-Währungen wie dem Dollar und dem Euro. Der Handel mit Rubix ist eine einfache Möglichkeit, Ihr Kryptowährungs-Vermögen zu verwalten, für Produkte zu bezahlen, Geld zu versenden und mit Freunden zu wetten - und das alles, während Sie Ihre Gelder sicher aufbewahren. Halten Sie Ihre BTC sicher mit Rubix.

ANFANG
Bitcoin-FAQs